Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hotelmarkt, Hottelling, Rundschreiben

Achtung, Hoteliers: Einmietbetrüger kaum noch vorab zu identifizieren!


Profile Photo By: Carsten Hennig
January 8, 2018

Achtung, Hoteliers: Einmietbetrüger kaum noch vorab zu identifizieren!


Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig –
Sie schleichen sich fast unsichtbar an: In ganz Deutschland sind fiese, kleine Einmietbetrüger am Werk. Meist reisen sie inkognito mit anderen Gästen an und können sich nach dem Bezug des Zimmers ungehindert dauerhaft einnisten. Selbst hartnäckigen Versuchen, ihrer habhaft zu werden, scheitert in den meisten Fällen. Polizei und Hotelexperten zucken nur noch mit den Schultern: Die Sicherheitsvorkehrungen in den meisten Hotels seien eben zu lasch, heißt es lapidar.

Schon gebe es erste Projektversuche, die auch aus anderen Sicherheitsgründen notwendigen Gepäckscans auszuweiten. Koffer und Taschen der Gäste sollen noch vor Betreten des Hotels ultrahocherhitzt werden, um die ungebetenen Hotelbetrüger abzuwehren. Die Auswirkungen auf das möglicherweise hitzeempfindliche Habgut von betroffenen Hotelgästen sollen durch Gutscheine ausgeglichen werden. Sollte durch die Hitzebehandlung z.B. Unterwäsche eingelaufen sein, würde absolut keimfreie insektizid-abwehrende Ersatzwäsche prompt geliefert.

Die schädlichen Eindringlinge fühlern sich laut neuester Studien vor allem durch schmutzige Wäsche angelockt. So soll bereits ein Hotelbetreiber erwägen, seine Gäste ein Durchwaschen aller mitgebrachten Kleidungsstücke azudienen und sie derweil in sportlich-modischer Einheitskleidung, ähnlich dem Prinzip von Pyjamapartys, zum lockeren Kennenlernen an der Hotelbar einzuladen.

Der auf Hotelsicherheit spezialisierte TV-Experte Ulrich Jander rät daher allen Hoteliers: “Tierschutz und Tierwohl geht uns alle an. Aber bitte denken Sie auch an die biologischen Folgen für ganze Populationen an weitreisenden Bettwanzen, die durch unsachgemäße und völlig übertriebene Chemieabwehrmaßnahmen ausgerottet werden könnten. Besser wäre ein beherztes Ausschütteln von Koffern vor dem Hotel. Und bitte lassen Sie sich für Ihren Vierbeiner einen Läusekamm von der Rezeption geben und durchforsten sie das Fell – möglichst vor der Lobby.”

Mehr dazu:
https://www.focus.de/reisen/videos/durch-reisende-verbreitet-bettwanzen-werden-zum-weltweiten-problem-der-grund-dafuer-ist-dreckige-waesche_id_7655309.html?utm_campaign=facebook-focus-online

Über den Autor: Carsten Hennig, Jahrgang 1970, erlaubt sich mit seinen “Unerhörter Zwischenrufen” satirisch-mahnende Hintergrundbetrachtungen, den stets ein wahrer Kern zugrunde liegt; fragt sich nur: welcher? Als bissig-konstruktiver Mitdenker und zu seinem finanziellen Nachteil korruptionsfreier Berichterstatter reagiert er auf wie-auch-immer-geartete Einlassungen seiner bislang gottlob steigenden Leserzahl zartbesaitet. E-Mails verbittet er sich (sind ohnehin out) und steht nur ernsthaften Schmähungen per Messenger – auf allen gängigen Kanälen – zur Verfügung. 

Weitere „ungehörige Zwischenrufe“ lesen Sie hier:

Erziehen Sie Ihre Gäste! Mit der Zentralen Gästevorschrift… Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig:
https://www.hospitality.pro/2018/deutsch/erziehen-sie-ihre-gaste-mit-der-zentralen-gastevorschrift/

Der erste Rückblick auf 2018: Was wir in der Hotellerie im neuen Jahr so nicht erleben woll(t)en
https://www.hospitality.pro/2017/deutsch/der-erste-ruckblick-auf-2018-wir-der-hotellerie-im-neuen-jahr-nicht-erleben-wollten/

Ist das wirklich ernst gemeint? Auch Hotelgäste sollten Erlaubnis für Sex einholen – Formulare in Vorbereitung – Der kluge Hotelier baut vor
https://www.hospitality.pro/2017/deutsch/ist-das-wirklich-ernst-gemeint-auch-hotelgaste-sollten-erlaubnis-fur-sex-einholen-formulare-vorbereitung-der-kluge-hotelier-baut-vor/

Chatbots – Die (un)heimliche nächste Macht will unsere Kommunikation übernehmen
http://www.hottelling.net/chatbots-die-unheimliche-naechste-macht-will-unsere-kommunikation-uebernehmen/

Die größte Hotelkette der Welt wird von Airbnb geschluckt… Ein visionäre Fortschreibung der Hotelgeschichte: Basierend auf wahren Fakten
http://www.hottelling.net/die-groesste-hotelkette-der-welt-wird-von-airbnb-geschluckt/

Wie geht es weiter in der Digitalisierung? Ist die Hotellerie auf die nächsten umwälzenden Veränderungen genügend vorbereitet?
http://www.hottelling.net/wie-geht-es-weiter-in-der-digitalisierung-ist-die-hotellerie-auf-die-naechsten-umwaelzenden-veraenderungen-genuegend-vorbereitet/

Sind Billigflüge und Low Budget Hotelzimmer bald kostenlos?
http://www.hottelling.net/sind-billigfluege-und-low-budget-hotelzimmer-bald-kostenlos/

ITB wird papierlos – Digitalisierung soll mehr Umweltschutz bringen
http://www.hottelling.net/itb-wird-papierlos-digitalisierung-soll-mehr-umweltschutz-bringen/

Berlin verbietet neue Hotels – Hauptstadt kehrt vom Tourismus ab
http://www.hottelling.net/berlin-verbietet-neue-hotels-hauptstadt-kehrt-vom-tourismus-ab/

Offline ist die neue Armut – Warum Hotels trotzdem bei den entscheidenden Schritten der Digitalisierung mithalten müssen
http://www.hottelling.net/offline-ist-die-neue-armut-warum-hotels-trotzdem-bei-den-entscheidenden-schritten-der-digitalisierung-mithalten-muessen/

Neue Hotels von Prizeotel und 25 Hours – A&O verkauft – Was kommt als nächstes?
http://www.hottelling.net/neue-hotels-von-prizeotel-und-25-hours-ao-verkauft-was-kommt-als-naechstes/

Hotels unter Wasser – Zwischenruf: Warum stellen sich Dauerduschen nicht selbst ab?
http://www.hottelling.net/hotels-unter-wasser-zwischenruf-warum-stellen-sich-dauerduschen-nicht-selbst-ab/

acesso total

Tenha acesso total a notícias do setor hoteleiro.

Registre-se agora. É gratuito.
Ou importe seus detalhes de