Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Marketing & PR

Weihnachtsgeschenke vom Chef: Für viele kein Grund zum Jubeln – Das wünschen sich Ihre Mitarbeiter wirklich!

Profile Photo By: Carsten Hennig
November 2, 2017

Weihnachtsgeschenke vom Chef: Für viele kein Grund zum Jubeln – Das wünschen sich Ihre Mitarbeiter wirklich!

Fast 80 Prozent der Arbeitnehmer wünschten sich von ihrem Arbeitgeber Gutscheine oder Sonderzahlungen – Doch nahezu jeder dritte Angestellte geht zum Fest komplett leer aus

Frankfurt/Main, 02. November 2017 –
Auf Platz eins der beliebtesten Weihnachtsgeschenke, die sich deutsche Arbeitnehmer von ihren Chefs wünschen, stehen mit rund 80 Prozent Sonderzahlungen und Gutscheine. Tatsächlich erhielten aber fast 30 Prozent im vergangenen Jahr gar kein Weihnachtsgeschenk oder lediglich eine Grußkarte vom Arbeitgeber, wie eine bundesweite Umfrage von Sodexo unter 500 Arbeitnehmern ergab.

Weihnachtsgeschenke 2017: Das wünschen sich deutsche Arbeitnehmer (Infografik: Sodexo)
Weihnachtsgeschenke 2017: Das wünschen sich deutsche Arbeitnehmer (Infografik: Sodexo)

Den weiteren Ergebnissen zufolge gehen Präsente oft an den Wünschen der Angestellten vorbei: Während ein Viertel der Arbeitnehmer im vergangenen Jahr Genussmittel wie Schokolade und Wein erhielt, bekam knapp jeder Fünfte nur andere Kleinigkeiten wie Accessoires, Schreibwarenartikeln oder Blumen. Diese Geschenke stehen bei den meisten Arbeitnehmern jedoch nicht gerade hoch im Kurs.

Guthabenkarten bieten Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
Nur rund 36 Prozent der Angestellten erhielten Präsente wie Sonderzahlungen oder Gutscheine zum Fest. Doch gerade diese Zuwendungen entsprechen den Wünschen der Mitarbeiter, weil sie frei über die weitere Verwendung entscheiden können. Mit dem Bonus Pass, einer speziellen Sachbezugs-Prepaid-Karte, bietet beispielsweise Sodexo hierfür das passende Weihnachtsgeschenk. “Und das rechnet sich sogar steuerlich, denn im Rahmen der betrieblichen Weihnachtsfeier können Mitarbeitern steuerfrei bis zu 60 Euro als Geschenk zugewendet werden”, erklärt Sodexo-Unternehmenssprecher George Wyrwoll. Ohne großen Aufwand können Chefs so die Wünsche ihrer Angestellten erfüllen – und sie motiviert ins Neue Jahr starten lassen.

Arbeitnehmer wünschen sich mehr Anerkennung und Dank
Neben Weihnachtsgeschenken können sich Arbeitgeber ihren Angestellten gegenüber außerdem mit betrieblichen Weihnachtsfeiern erkenntlich zeigen. Diese werden bei 70 Prozent der Angestellten als Zeichen des Dankes wohlwollend aufgenommen – auch wenn ein Fest als einmaliges Dankeschön für über die Hälfte der Befragten zu wenig ist. “Führungskräfte sollten daher nicht nur zum Weihnachtsfest zurückschauen und ihren Angestellten für die geleistete Arbeit danken”, rät Sodexo-Unternehmenssprecher Wyrwoll.

Lob für die geleistete Arbeit ist bundesweit für 58 Prozent der Arbeitnehmer – vor allem aber in den ostdeutschen Bundesländern sowie in Berlin – etwas, das oft viel zu kurz kommt. Zumindest in der Weihnachtszeit sollten Unternehmen die gute Gelegenheit nutzen, Mitarbeitern mit den richtigen Incentives oder einer gemeinsamen Weihnachtsfeier die ihnen gebührende Wertschätzung entgegenzubringen.

acesso total

Tenha acesso total a notícias do setor hoteleiro.

Registre-se agora. É gratuito.
Ou importe seus detalhes de