Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Antwort auf Absage: Freundliche Bewerber bekommen eine zweite Chance

Profile Photo By: Carsten Hennig
November 7, 2017

Antwort auf Absage: Freundliche Bewerber bekommen eine zweite Chance

Paderborn, 07. November 2017 –
88 Prozent der Personaler freuen sich über eine höfliche Antwort der Bewerber, denen sie gerade abgesagt haben. Das kann sich für Bewerber lohnen: Jeder vierte Personaler (23%) merkt derart freundliche Kandidaten für künftige Stellenbesetzungen vor. Dies ist das Ergebnis des Jobware Umfrage-Reports 2017.

Antwort auf Absage / Jobware: Freundliche Bewerber bekommen eine zweite Chance / Manche Personaler belohnen eine freundliche Antwort - selbst nach einer Absage. Erfahren Sie mehr im Jobware Umfrage-Report 2017. (Infografik: Jobware.de)

Jeder zehnte Personaler ist ein wahrer Miesepeter: So stören sich zwölf Prozent der Personaler an höflichen Antwortschreiben abgelehnter Bewerber. Dabei erbitten nur 14 Prozent der Bewerber, zukünftig in einen Kandidatenpool aufgenommen zu werden. Weitere 14 Prozent möchten den Absagegrund in Erfahrung bringen. Und 67 Prozent der Bewerber lassen die Chance ungenutzt, sich das Unternehmen “warm zu halten”. Sie machen sich erst gar nicht die Mühe, auf die Absage zu reagieren.

Fünf Prozent der Bewerber lassen – nach eigener Auskunft – die Absage nicht auf sich beruhen. Sie bekunden – manchmal sehr schroff – ihren Unmut. Schade, mit einer freundlichen Antwort wären sie bei manchen Personalern sicherlich weitergekommen.

acesso total

Tenha acesso total a notícias do setor hoteleiro.

Registre-se agora. É gratuito.
Ou importe seus detalhes de